Waldnächte-Zyklus | Walk A Way 2020 | Medizinwanderung


"Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Gehalt bietet."  Johann Wolfgang von Goethe

Welch eine Fülle, welche Lebenbenskraft und Vitalität  verkörpert die Natur! Wie weise hängt alles zusammen, kooperiert, vernetzt, regeneriert sich.
Der Kreislauf der Natur ist der Kreislauf des Lebens. Nichts bleibt starr und unveränderlich, nichts geht nur geradeaus..Das Leben gedeiht, reift, wandelt sich in wachsenden Kreisen. Mit wachen Sinnen und Entschleunigung entdecken wir das (wieder), in dem wir schauen und offen der Natur begegnen. Dann kann eine Entdeckung, eine Erfahrung in der Natur auch zum Spiegel der Seele werden.

WaldnächteZyklus durch die Jahreszeiten

Natur pur. Reichlich 24 h draußen und sein Lager am Waldrand aufschlagen. Wald riechen. Sternenhimmel schauen. Stille erleben und den Geräuschen des Waldes lauschen. Was anfangs noch aufregend, ungewohnt, vielleicht angsteinflösend ist, wird nach und nach vertraut, wandelt sich in friedvolles vertrauensvolles Erleben. Wir begegnen der Natur und uns mitten in ihr. - Eine Waldnacht.
Eine nicht alltägliche Erfahrung, die sich manche|r wünscht und sie lieber nicht allein sondern begleitet (einzeln oder in kleiner Gruppe) machen möchte.

2020 lade ich zu einem Waldnächte-Zyklus durch die Jahreszeiten. Alle Deteils dazu unten bei den Angeboten!

Eindrücke der Waldnacht zur Sommersonnenwende 2019:

...den eigenen Weg finden.    Höre auf deine innere Stimme.    Folge deinem Herzen.

Walk A way ist eine besondere Zeit, ein Ritual zum Erwachsen werden. Nämlich dann, wenn wir einer Lebensphase erwachsen in die nächste hinein. Insbesondere wenn die Kinderschuhe endgültig ausgedient haben und die Suche nach dem eigenen Weg in vollem Gange ist - aber auch zu späteren Zeiten, wenn Wandel und Veränderung angezeigt sind. Wenn sich z.B. solche Fragen stellen:

2020: Walk A Way - für Jugendliche + einer für Eltern

Dies war der Plan. Ähnliche Angebote gibt es 2021 und werden noch terminiert.

20.- 24. Mai - Walk A Way für Jugendliche - Du bist den Kinderschuhen entwachsen nun wirst nun (mehr und mehr) eigene Wege gehen, eigene Entscheidungen treffen, Verantwortung tragen, den eigenen Rückhalt finden. Das ist eine echte Herausforderung. Walk A Way ist in kraftvolles Ritual, das dich auf diesem Schritt ins er-wachsen werden geleitet, dich auf deinem ganz persönlichen Weg und deinen neuen Lebensabschnitt bestärkt. In der 24 Std-SoloZeit in der Natur begegnest du dir selbst und den unterstützenden Kräften in dir und um dich herum. So können sich Fragen und Gedanken klären, kann dir Bedeutsames begegnen, dein Vertrauen wachsen. Alle Infos hier.

10. - 12. Juli - Walk A Way für Eltern, die ihre Kinder in ihre eigenen Spuren und Wege entlassen haben oder es tun werden.
Wenn die Kinder keine Kinder mehr sind und wenn die Kinder das Haus verlassen, beginnt auch für die Eltern etwas Neues. Loslassen und Vertrauen, Zutrauen treten in eine neue Dimension. Wie finde ich das richtige Maß? Wie kann ich meinen Kindern ihren Raum gewähren, wie sie ziehen lassen? Wie sieht meine Unterstützung jetzt aus? Wie schaue ich auf sie? Was verbindet uns? Und was eröffnet mir diese neue Lebensphase? Solche Fragen dürfen

 ...sind Wanderungen besonderer Art, ohne festes Ziel und mit der Absicht die Natur ganz unmittelbar auf sich wirken zu lassen.
Indem wir ganz unbefangen, beinahe kindlich uns einlassen, dem begegnen, was uns begegnen will und uns ziehen lassen, wohin es uns zieht, wird der Kopf freier, legt sich der Alltagslärm, finden wir allmählich Zugang zu unserem Inneren und entdecken vielleicht schon Vergessenes, beleben Saiten an uns, die wieder einmal gespielt werden mögen, kommen auf frische Gedanken oder sind einfach nur da, genießen die Stille und Töne der Natur, genießen uns und das Leben. .... und können so zur Medizin werden.

Medizinwanderungen sind eingebettet in einen begleiteten Rahmen. Ich führe sie ein und empfange Sie wieder. Die Wanderung von ca 2 h gehen Sie allein. Und dann bringen Sie Erlebnisse und Erfahrungen mit. Diese erzählen Sie und ich werde diese ihre Geschichte spiegeln,

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.