Walk A Way für Eltern - ein Übergangsritual

Kalender
Naturerleben
Datum
10.07.2020 18:00 - 12.07.2020 18:00
Ort
Lebensraum Röthenbach

Beschreibung

...wenn die Kinder den Kinderschuhen entwachsen ihre eigenen Weg gehen ... das Haus verlassen, dann ändert sich das Leben. Loslassen und Vertrauen, Zutrauen treten in eine neue Dimension. Wie finde ich das richtige Maß? Wie kann ich meinen Kindern ihren Raum gewähren, wie sie ziehen lassen? Wie sieht meine Unterstützung jetzt aus? Wie schaue ich auf sie? Was verbindet uns? Und was eröffnet mir diese neue Lebensphase?

Mit diesem (kürzeren) Walk A Way für Eltern begehen Sie diesen Schritt mit einem unterstützenden Ritual in der Natur. Das schenkt Ihnen Zeit, Zeit des Gewahr Werdens, des Rückschauens, der Dankbarkeit und Würdigung, Zeit auch für Fragen. Was ist, darf Platz haben.
Sie erleben - wie die Jugendlichen - eine nächtliche Solozeit in der Natur, erspüren die Herausforderung, der sich die Kinder stellen und meistern Ihre eigene Herausforderung. Dies ist  für Sie womöglich etwas ganz Neues, scheinbar Gewagtes, Verrücktes. Gerade diese nicht alltäglichen Form birgt das Geschenk für Sie und Ihre Kinder. Ein lebenvolles Geschenk für das neu zu gestaltende und sich wandelnde Miteinander.

Das ist der Rahmen für Ihr Walk A Way:

Schuhe WAW4x4Walk A Way ...heißt "hinaus gehen", das Gewohnte, das Bisherige verlassen - für zwei Tage, um bewusst den neuen Weg zu beschreiten.
Es beginnt am Abend in der Gruppe der Eltern im LebensRaum und draußen. Sie werden mit dem Medizinrad bekannt, einem in vielen Kulturen bekannten hilfreichen  Abbild unserer Lebensphasen und des Wandels, den wir durchlaufen. Und Sie gehen auf eine Medizinwanderung in die Natur. Eine /Ihre Frage wird Sie begleiten.

Am Sa Nachmittag werden Sie in ihre Solo-Nacht in der Natur gesandt mit Schlafsack, Isomatte und zwei Planen für Ihren Schlafplatz und Wasser für die fastenden Stunden. Diese nächtliche Zeit allein vermag zu klären, Neues erwachsen zu lassen, einen neuen Blick zu schenken, das Herz zu erreichen...
Sonntag kehren sie in die Elterngemeinschaft zurück mit Ihren Erfahrungen. In einer Runde des Erzählens und Spiegelns verdichten sie sich und reifen zu Erkenntnissen, vielleicht zu Handlungsimpulsen - die später gegenüber den Kindern, der Familie verwirklicht werden. Dafür bietet der Sonntag Ihnen Raum und Zeit.

Ich unterstütze Sie in dieser Zeit, ihren Schatz für sich und ihre Familie zu heben.

Dieses Walk A Way für  Eltern ist ein Ritual, ein bewusster Schritt, den Sie gehen können, wenn Ihr Kind schon vor Ihnen an einem Walk A Way teilgenommen hat oder es später tun möchte und ganz unabhängig davon, wenn Sie diese Art der Erfahrung anspricht.

Als Quartier für die erste Nacht stehen Ihnen im LebensRaum Fewo, Bett oder einfaches Matratzenlager zur Verfügung.

Gern können Sie mich dazu vorher anrufen und fragen.
Melden sie sich bitte über Kontakt an. Sie erhalten dann das Anmeldeformular. Was mitzubringen ist, erfahren Sie nach der Anmeldung

Der Ausgleich
dafür beträgt 195 €.

Anmeldeschluss: 8. Juni 2020

Das Walk A Way für Jugendliche finden sie hier. Achtung der Anmeldeschluss ist 1. April 2020! 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.